6. Austria 3D-Printing Forum in Wien

Foto: Daniel Willinger

Das 6. Austrian 3D-Printing Forum gibt am 7. Mai 2019 im Novomatic Forum einen spannenden Einblick in die vielfältigen Anwendungsbereiche der additiven Fertigung und zeigt innovative Wege des 3D-Drucks auf. Am Jahresforum für additive Fertigung liefern inspirierende Keynotes und 15 Vorträge von erfolgreichen Anwendern fachlichen Inhalt zur additiven Fertigungstechnologie.

Die Teilnehmer des Jahresforums für additive Fertigung können aus praxisnahen Beiträgen wählen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf industriellen Anwendungen, Neue Technologien, Kunststoff & Metall, Design & Simulation oder Business & Open Innovation.

Mehr als 200 Experten

Beim Forum können Sie mehr als 200 Experten aus namhaften Unternehmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen, wie Wien Energie, TU Graz, RHI Magnesita, Schiebel Elektronische Geräte, JKU Linz, TU Wien, Swarovski Professional, uvm.

Außerdem können sich die Teilnehmer in der begleitenden Fachausstellung über die aktuellsten technologischen Entwicklungen der Branche informieren und ungezwungen mit Experten und Interessierten von der Nutzer- und Anwenderseite in Kontakt treten.

Seminare rund um 3D-Druck

Für Ihren persönlichen Wissensvorsprung besuchen Sie eines der beiden Seminare „Grundlagen“ und „Spezialisierung“ zum Thema „3D-Drucken in der industriellen Fertigung“.

  • Mai 2019, Seminar GRUNDLAGEN
  • Mai 2019, Seminar SPEZIALISIERUNG

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.3d-printing-forum.at