Nach der Eröffnungsrede durch Dietmar Eiden (GF B2B, Reed Exhibitions), Armin Pehlivan (Geschäftsführer Beckhoff und im Messebeirat) und u.a. Andreas Wimmer (Bundesvorsitzender der Jungen Industrie) lud die Messe zu einem Rundgang ein, bei dem ausgewählte Aussteller besucht wurden. Hier im Bild: Alexander Eigner, Category Manager und damit Messeverantwortlicher der Messen SMART, Intertool und Schweissen.

SMART Linz | Die Gegenwart und die Zukunft der Automatisierung

„Statt unablässig den Verlust alter Industrien zu bejammern, sollten wir uns vielmehr dem Abenteuer stellen, neue Industrien zu entwickeln.“ Diese Worte des amerikanischen Zukunftsforscher...
Auf der Guided Tour erleben die Fachbesucher eine Reise vom Digitalen Zwillen zum fertigen normgerechten Schaltschrank. Ing., Martin Berger, Eplan (li.) und Ing. Marcus Schellerer erläutern gemeinsam, was die Teilnehmer auf diesem Weg erleben.

“digital sticht analog” | Evolution im Schaltschrankbau

Fast traditionell eröffneten Rittal und Eplan gemeinsam mit einer Pressekonferenz ihren Messeauftritt. Auf der SMART Automation Austria in Linz  begeben sich die Spezialisten rund...
Sicherheit in Perfektion: Eine Technologie – drei Lösungen. | Foto: www.fasching.photo

Haberkorn entwickelt RFID weiter

Haberkorn entwickelt RFID-Technologie weiter und setzt so einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Die „Radio Frequency Identification“-Technologie (kurz RFID) ist ein hochkomplexes technisches System,...

Neue Test-Arbeitsplätze für Studium und Forschung an der FH St. Pölten

Für das duale Studium Smart Engineering hat die FH St. Pölten vier experimentelle Arbeitsplätze eingerichtet. Die "Smart Engineering Experimental Workstations" zeigen, wie digitale Technologien...

WFL: Erfolg auf ganzer Linie

Beim WFL-Technologiemeeting 2019 konnte ein neuer Rekord erzielt werden. Auf 4.000 m2 Ausstellungsfläche wurden nicht nur Live-Zerspanungen auf allen Maschinentypen und die neuesten Automatisierungs-...

Spitz digitalisiert Werk in Attnang-Puchheim

In Zusammenarbeit Siemens macht der Lebensmittelhersteller Spitz einen großen Schritt in Richtung Industrie 4.0 und digitalisiert zentrale Betriebsanlagen am Werksstandort Attnang-Puchheim. Walter Scherb jun....
Schnellere, exaktere und sofort verfügbare Messungen durch verbesserte Optik, Lasertechnologie mit mehreren blauen Lasern und leistungsstarke Algorithmen.

Creaform bietet schnellste und einfachste 3D-Scan-Lösung

Creaform, ein weltweit führender Anbieter von tragbaren und automatisierten 3D-Messlösungen, stellte heute einen umfassend überarbeiteten Go!SCAN 3D vor: den Go!SCAN SPARK. Diese Ausführung der...
Mit neuen Motorsteuergeräten für sein RiLine Compact System bietet Rittal eine elegante schmale Lösung. | Bild: Rittal GmbH

Rittal erweitert Board-Technologie

( Rittal GmbH )
Rittal ergänzt das erfolgreich eingeführte Sammelschienensystem RiLine Compact für kleine Steuerungen und Schaltanlagen mit neuen Komponenten: einer größeren Einspeisung bis 125 A, 1-polige Geräteadapter...

Schneider Electric Exchange | weltweite Skaleneffekte für IoT-Lösungen

Schneider Electric gab zur Hannover Messe die Gründung von Schneider Electric Exchange bekannt. Das weltweit erste branchenübergreifende offene Ökosystem, widmet sich der Lösung realer...
Mit mapp Motion lassen sich die Bewegungen von Robotern mit Portalsystemen oder Werkstücktischen ohne zusätzlichen Aufwand einfach synchronisieren.

B&R: Synchron mit dem Roboter

B&R hat das Softwarepaket mapp Motion um neue Funktionen erweitert. Die tatsächliche Struktur einer komplexen Maschine lässt sich nun intuitiv in der Konfiguration abbilden. Somit...

 

X