ABB, Ericsson und Swisscom zeigten beim WEF 2020 die einfache und effektive Robotersteuerung über große Entfernungen mittels 5G-Echtzeitkommunikation. Im Bild: Sami Atiya, Leiter des ABB-Geschäftsbereichs Robotik und Fertigungsautomation, und Börje Ekholm, CEO von Ericsson

ABB und Ericsson zeigen Robotersteuerung mittels 5G Echtzeitkommunikation

ABB, Ericsson und Swisscom zeigten im Rahmen des World Economic Forum 2020 erstmalig, wie einfach und effektiv Roboter über große Entfernungen mittels 5G Echtzeitkommunikation...
Unter dem Motto „Innovation und Kundennähe mit IoT“ geht es beim 8. IoT-Forum am 9. Juni darum, wie Unternehmen jetzt und in Zukunft erfolgreich IoT nutzen kann.

8. IoT-Forum in Wien mit dichtem Programm

Unter dem Motto „Innovation und Kundennähe mit IoT“ geht es beim 8. IoT-Forum am 9. Juni im Tech Gate in Wien darum, wie Unternehmen jetzt...
Die Aussteller der Metav 2020 zeigen den praktischen Nutzen von Digitalisierung und Automatisierung in der Werkzeugbereitstellung. Einer der Aussteller ist Andreas Haimer, Geschäftsführer der Haimer GmbH.

Metav 2020 präsentiert zukunftsorientierte digitalisierte Lösungen 

Präzisionswerkzeuge haben in der digitalen Produktion eine Schlüsselfunktion. Die passgenaue Einbindung in die Produktionsabläufe und die gezielte Verarbeitung der Werkzeugdaten sind die Basis für...
Mit rund 118.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 2.686 Ausstellern waren die wire 2018 und Tube 2018 so groß wie nie zuvor in ihren Düsseldorfer Erfolgsgeschichte.

Buchen Sie jetzt die Zukunft: die Nummer-1-Messen wire und Tube.

Haben Sie sich schon die Zukunft geblockt? Am 30. März starten die wire und Tube in Düsseldorf. Alle zwei Jahre sind die beiden Weltleitmessen...
Noch 2020 soll ein privates 5G Mobilfunknetz im neuen Rittal Werk in Haiger installiert werden. Erste Pilotprojekte sind bereits definiert. "Wir wollen damit die nächste Stufe zur Steigerung der Flexibilität und Effizienz unserer Produktion erreichen“, sagt Carsten Röttchen, Technischer Geschäftsführer von Rittal.

5G kommt in die Produktion von Rittal nach Haiger

( Rittal GmbH )
Rittal hat als eines der ersten Industrieunternehmen die 5G Frequenzzuteilung erhalten. Noch in diesem Jahr soll ein privates 5G Mobilfunknetz im neuen Werk in...
Unternehmen jeder Branche und Größe sind permanenten virtuellen Angriffen ausgesetzt. Der Münchner Technologiehersteller Myra Security hat es sich daher zum Ziel gesetzt, das digitale Leben vor realen Gefahren zu schützen.

Myra Security setzt auf Security by Design

Der Münchner Technologiehersteller Myra Security hat es sich zum Ziel gesetzt, das digitale Leben vor realen Gefahren zu schützen. Seit Kurzem ist das Unternehmen...
51% der größten global aufgestellten Fertiger in Europa implementieren mindestens einen KI-Anwendungsfall, sagt Studie von Capgemini Research Institute.

Capgemini Studie bestätigt Spitzenposition Europas bei KI-Einsatz

Eine aktuelle Studie des Capgemini Research Institutes belegt, dass Europa federführend beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Produktionsprozessen ist. 51 Prozent der größten global...
Die Heidenhain TNC 640 ist die ideale Steuerung für das digitale Auftragsmanagement in der Werkstatt. Zu sehen ist sie auf der Metav 2020.

Heidenhain TNC 640 kommt jetzt mit 24“ Widescreen und Extended Workspace Compact

Die Heidenhain TNC 640 ist die ideale Steuerung für das digitale Auftragsmanagement in der Werkstatt. Auf der Metav 2020 stellt Heidenhain zahlreiche neue Funktionen vor, die...
Die Metav 2020 findet heuer vom 10. bis 13. März 2020 in Düsseldorf statt. Neben dem kompletten Spektrum der Fertigungstechnik gibt es auch wieder die Themen Moulding, Medical, Additive Manufacturing und Quality zu sehen, erklärte Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW im Rahmen einer Metav- Pressekonferenz.

Dr. Wilfried Schäfer präsentiert Bewährtes und Neues auf der Metav 2020

Vom 10. bis 13. März 2020 stellt die Metav in Düsseldorf wieder sämtliche Themen rund um die Fertigungstechnik in den Mittelpunkt. Im Rahmen des internationalen...
Für eine neue Fertigungslinie zur Bearbeitung von Motorblöcken arbeiteten Spezialisten von Mercedes-Benz, des Maschinenherstellers sowie von Mapal zusammen.

Mapal und Mercedes-Benz arbeiten gemeinsam an Bearbeitung von LKW-Motorblöcke

Im Mercedes-Benz-Werk in Mannheim entstehen moderne Motoren für Lkw. Die Voraussetzung für beste Motoreigenschaften sind engste Toleranzen bei den entscheidenden Abmessungen der Motorblöcke. Als eine neue...

 

X