Equipment MM Maschinenmarkt

Formnext Connect | CoreTechnologie präsentiert neue 3D Printing Software-Version

zur Übersicht
CT CoreTechnologie präsentiert auf der Messe Formnext Connect vom 10. bis 12. November 2020 eine umfangreich überarbeite Version der Software 4D_Additive.

Die neue Version des 3D Printing Tool 4D_Additive wird auf der virtuellen Fachmesse Formnext Connect digital präsentiert.

Der deutsch-französische Software-Hersteller CT CoreTechnologie präsentiert auf der Messe Formnext Connect vom 10. bis 12. November 2020 eine umfangreich überarbeite Version der Software 4D_Additive.

Da die Fachmesse dieses Jahr ausschließlich virtuell stattfindet, können sich Interessenten das neue Tool auf dem virtuellen Messetand von CT individuell vorführen lassen und direkt Fragen an die Software-Spezialisten stellen. Dabei steht dem Besucher das geballte CT Knowhow zur Lösung von Aufgabenstellungen und Herausforderungen additiver Fertigungsprozesse zur Verfügung.

Am 10. und 11. November 2020 jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr finden sogenannte Expert Sessions statt, in denen eine Übersicht der Software präsentiert wird und die umfangreichen Neuheiten der Software im Detail erklärt werden. Neue Tools zur Erzeugung von 3D-Oberflächentexturen sowie Strukturen für Leichtbauteile oder zum Speichern der Modelle im hochpräzisen Step-Format werden anschaulich an Beispielen erklärt. Die Expert Sessions stehen im Nachgang als Video in der Formnext-Mediathek zur Verfügung.

Weitere Informationen zur neuen Software-Version 4D_Additive

Verwandte Artikel