Update MM Maschinenmarkt

Pollmann Austria hat mit Josef Bauer eine neue Spitze

zur Übersicht
Die Pollmann Austria GmbH hat seit Jänner einen neuen Geschäftsführer. Josef Bauer setzt auf die Weiterentwicklung des Unternehmens.

Die Pollmann Austria GmbH hat seit Jänner einen neuen Geschäftsführer. Josef Bauer setzt auf die Weiterentwicklung des Unternehmens.

 

Seit 11. Jänner 2021 ist Josef Bauer der neue Geschäftsführer der Pollmann Austria GmbH. Durch seine langjährige Erfahrung im Automotiv-Sektor sowie sein Know-how im Bereich Lean Management und Operation wurde Josef Bauer als idealer Kandidat für diese wichtige Position ausgewählt. Herber Auer, CEO Pollmann International, über den neuen Geschäftsführer: „Es freut uns sehr, einen erfahrenen Kandidaten für diese Position gefunden zu haben. Wir wünschen Herrn Bauer Alles Gute für seine Aufgabe und blicken optimistisch in die Zukunft.“

Josef Bauer ist seit mehr als 25 Jahren in der Automotiv-Branchetätig, davon überwiegend bei Tier-1-Lieferanten im Bereich Operation. Während seiner Zeit bei MAGNA agierter er  als Fertigungstechniker und anschließend als Leiter der Spritzguss-Fertigung für BMW-und Audi-Säulenverkleidungen. Die letzten 15 Jahre realisierte er als Werksleiter und General Manager von zwei Produktionsbetrieben viele erfolgreiche Projekte, unter anderem den Ausbau eines Zuliefererwerks in der Slowakei. Die Beschäftigung mit den Bereichen der Produktionsverlagerungen, des Lean Managements und der Restrukturierung erweiterten dabei sein Know-how.  “Ich sehe mich als unkomplizierten, optimistischen und zielorientierten Menschen und unterstütze einen systematischen, standardisierten und konsequenten Zugang zu jeglichen Aufgaben. Den Support der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Sales, Projektmanagement, Engineering und dem produzierenden Werk, sehe ich als fundamentalen Teil meiner Funktion. Aber auch die Koordinierung und Sicherstellung der Maßnahmen und Ergebnisse für die österreichischen Standorte Karlstein und Vitis sind ein essentieller Bereich meines Aufgaben-Portfolios. Ich bin davon überzeugt, dass uns gemeinsam die Weiterentwicklung der Produktionsbetriebe gelingen wird”, erklärt Josef Bauer.

weitere aktuelle Meldungen

Verwandte Artikel