Installationshilfen | für jede Anwendung

 

Für die Absicherung komplexerer Maschinen und Anlagen stellt Schmersal neue Installationshilfen für die einfache und schnelle Verdrahtung von Sicherheitsschaltgeräten vor. Durch die Reihenschaltung der Schmersal Safety Installationssysteme reduziert sich der Verdrahtungsaufwand deutlich. Unterschiedliche elektronische Sicherheitsschaltgeräte wie Sensoren und Zuhaltungen sind gemischt in der jeweiligen Anwendung anschließbar.

Bei den Safety Installationssystemen ist zudem die Einzeldiagnose der angeschlossenen Sicherheitsschaltgeräte möglich um Störungen schneller zu beseitigen, Maschinenstillstände zu vermeiden und die Maschinenverfügbarkeit zu erhöhen.

Für Anwendungen mit ausschließlich elektronischen Sicherheitsschaltgeräten stehen zwei Varianten mit einem passiven Verteilermodul oder einer passiven Feldbox zu Verfügung. Sie ermöglichen die gemischte Reihenschaltung mit bis zu vier unterschiedlichen elektronischen Sicherheitsschaltgeräten je Modul.


Warning: A non-numeric value encountered in /is/htdocs/wp13258196_523RO7947X/www/technik-medien/htdocs/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 392