DIAM & DDM 2023 – Bochum

zur Übersicht
Mittwoch, 08.11.2023 - Donnerstag, 09.11.2023
Jahrhunderthalle Bochum
Zur Event-Website

Das Jahr 2023 wird für das Veranstalterteam der DIAM & DDM (die nationale Fachmesse für Industriearmaturen & Dichtungstechnik) ein sehr ereignisreiches Jahr.
Nach 2019 werden erstmals wieder zwei Fachmessen gemeinsam in einem Jahr stattfinden. 
Am 14./15. Juni 2023 kehrt die Messe wieder in das Mitteldeutsche Chemiedreieck zurück. Nach 3 Jahren Pause, besonders coronabedingter Natur, lädt das Team der MT – Messe & Event GmbH zur 3. Auflage in das Globana Trade Center. Die Auftaktveranstaltung am Standort Leipzig/Schkeuditz im Jahr 2019 war gut. Leider konnte darauf im März 2020 nicht aufgebaut werden, da die COVID-19-Pandemie die Veranstaltung ausbremste. Das Mitteldeutsche Chemiedreieck ist die optimale Ergänzung zum Standort in Bochum. Auf dem Gelände des Globana Trade Centers sind alle Voraussetzungen, wie z.B. die optimale Anbindung durch Flughafen und Autobahn, das Hotel direkt neben der Messehalle und einer komfortablen Parkplatzsituation, für einen unkomplizierten Messeauftritt gegeben. Für den Standort Leipzig/Schkeuditz gibt es noch freie Standflächen.
Im November des Jahres 2023, um genau zu sein am 08./09. November steht die Bochumer – Auflage der DIAM & DDM auf dem Plan. Seit dem Startschuss im Jahr 2013 wird sie zum 6. Mal in der Jahrhunderthalle Bochum von Statten gehen. Im Oktober 2021 startete die DIAM & DDM während der weiter andauernden Pandemie voll durch. Es kamen über 1.600 Fachbesucher und Besucherinnen nach Bochum. Aufgrund anhaltender Bestimmungen hatte kaum jemand mit einer so erfolgreichen Fachmesse, wie sie vor Ort zu begutachten war, gerechnet. Die Veranstaltung in Bochum war ein rundum gelungener Startschuss für viele weitere Messen. Die Konsequenz dieser durchweg sehr erfolgreichen Veranstaltung war eine hohe Wiederbuchungsrate der Aussteller. Seit Bestehen der Messe war dies die prozentual höchste Wiederbuchungsquote, die im Anschluss an eine DIAM & DDM erreicht wurde. Es sind am Standort Bochum nur noch wenige letzte Standflächen verfügbar. Die vollständige Auslastung aller Standflächen wird laut Veranstalter zum Ende des Jahres 2022 erwartet.
Und damit nicht genug… Die DIAM & DDM geht in ein ganz besonderes Jahr! Das liegt nicht nur an der Wiederholung einer Doppelauflage innerhalb eines Jahres, sondern am Jubiläum der Veranstaltung. Vor genau 10 Jahren fand die Premiere der Fachmesse in der Bochumer Jahrhunderthalle statt. An dieser Stelle gilt ein ganz großer Dank den Ausstellern und Besuchern, die die Messe zu dem gemacht haben, was sie heute darstellt. Die nationale Fachmesse für Industriearmaturen & Dichtungstechnik hat in der Branche einen hohen Stellenwert eingenommen. Dies zeigt nicht nur eine noch nie so zeitig da gewesene hohe Auslastung der Auflagen, sondern auch die Verbundenheit untereinander. Die DIAM & DDM steht für eine enge Zusammenarbeit mit ihren Ausstellern. Bei vielen Ausstellern fällt der Begriff “Familientreffen“. Hierzu bezieht der Initiator der DIAM & DDM – Malte Theuerkauf – Stellung: „Und genau dieser Begriff “Familientreffen“ macht es aus! Seit dem Frühjahr 2020 ist uns allen klar geworden, wie wichtig Live-Events sind. Natürlich haben sich in der Zeit der Pandemie praktische Weiterentwicklungen in unserer Arbeitswelt ergeben. Vom Home-Office, über Videokonferenzen oder auch Online Events. Aber am Ende des Tages sind es die Live-Veranstaltungen, die uns wieder zusammenbringen. Vertrauensvolle Geschäfte werden von Angesicht zu Angesicht besprochen und es ist uns wichtig bekannte Weggefährten zusammenführen. Wir sind stolz, dass wir gemeinsam mit unseren Ausstellern diese schwierige Zeit bewältigen konnten und freuen uns ganz besonders auf die familiäre Zusammenarbeit im Jahr 2023. Mit zwei Fachmessen und unserem 10-jährigen Jubiläum, für welches wir uns verschiedenste Überraschungen überlegt haben, gibt es allen Grund voller Vorfreude in das kommende Jahr zu gehen.“
Mit diesen Worten kommentiert Theuerkauf die Vorschau auf das Jahr 2023 und macht deutlich, dass sich sowohl Aussteller als auch Besucher auf zwei herausragende, nationale Live-Events mit dem gewissen Etwas freuen können.
Interessenten können sich gern beim Projektleiter Kevin Hildach melden. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend:
Kontaktdaten:
MT – Messe & Event GmbH
Kevin Hildach
Projektleiter
+49 39421 692611
kh@diam-ddm.de

Artikel

Anfahrtsplan

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

CiAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJtYXBfX2lmcmFtZSI+PC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgIA==