igus GmbH

zur Übersicht
4843 Ampflwang 55
+43 7675 4005-0
www.igus.at/
info@igus.at

„Plastics for longer life” – unter diesem Leitspruch ist die igus GmbH als führender Hersteller im Bereich Energieketten und Polymer-Gleitlager weltweit aktiv. Dahinter steckt der eigene Anspruch bei Kunden technische Verbesserung zu erzielen, Wartungsarbeiten zu reduzieren und gleichzeitig die Kosten zu senken. Um dieses zu erreichen, betreibt igus am Stammsitz in Köln das größte Testlabor seiner Branche. Auf  2.750 m2 wird die Idee der „motion plastics“ – Maschinenelemente aus Hochleistungskunststoffen, die antreiben und bewegen – direkt erlebbar. Jährlich werden rund zwei Milliarden Testzyklen an über 50 Versuchsanlagen absolviert. Alles mit dem Ziel, dem Kunden das günstigste Produkt, das in seiner Anwendung sicher funktioniert zur Verfügung zu stellen – und das online konfigurierbar.

igus ist in 35 Ländern direkt aktiv und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 592 Mio. Euro. Die 3.180 Mitarbeiter des 1964 in einer Garage in Köln gegründeten Familienunternehmens sorgen täglich für neue Ideen, hochwertige Produkte, schlanke Prozesse und vor allem die Nähe zum Kunden. igus liefert im Durchschnitt täglich mehr als 7.000 Lieferungen aus, als einzelne Komponente oder als komplettes System, auf Wunsch auch weltweit direkt montiert.

Artikel

Anfahrtsplan

Automation Einkauf Engineering Intralogistik Konstruktion Maschinenbau Materialfluss Prototyping Prozesstechnik Robotik Werkstoffe Werkzeugbau
3D-Druck additive Fertigung Antriebstechnik Automatisierung e-ketten Energieketten Gelenklager Gleitlager Kabel Kugellager Kunststoff Lager Leitungen Linearlager Lineartechnik Plastik Robotik Schleppketten Wälzlager