Update MM Maschinenmarkt

Lamiera 2021 in Mailand vorverlegt

zur Übersicht
Die Lamiera 2021 findet - vorverlegt - vom 17. bis 20. März 2021 auf dem Messegelände von fieramilano Rho in Mailand statt.

Vom 17. bis 20. März 2021 findet die Lamiera 2021 auf dem Messegelände von fieramilano Rho in Mailand statt. Auf der Messe sind nicht nur Werkzeugmaschinen, Bearbeitungs- und Umformwerkzeugmaschinen zu sehen, sondern auch Lösungen im Bereich Automationssysteme, Robotertechnik und Vernetzung für die Industrie.

Nach der letzten Ausgabe der Lamiera in 2016 Bologna hat die Veranstaltung mit der Rückkehr nach Mailand ihr großes Potenzial bewiesen. Insbesondere hat die Lamiera-Ausgabe 2019 mit 518 ausstellenden Unternehmen (6% mehr gegenüber der Ausgabe 2017), einer Gesamtausstellungsfläche von 50.000 Quadratmetern (25% mehr als bei der vorherigen Ausgabe) und mit 26.197 Besucherzugängen einen beachtlichen Zuwachs von 11% verzeichnet. Ein neuer Standort und neue Dienstleistungen, außer einer Erweiterung des Angebotes und der Technologie in der Ausstellung sind die Säulen, die es der Lamiera in den vergangenen Jahren ermöglichten, die Position im internationalen Rahmen zu festigen.

Vielseitiges Programm bei der Lamiera 2021

Maschinen, Anlagen und Einrichtungen für die Bearbeitung und das Schneiden von Blech, Rohren, Profilstahl, Draht und Metallbau, Pressen, Werkzeug- und Formenbau, Schweißmaschinen, Maschinen für Oberflächentechnik und Finish, Roboter, Automationssysteme, Teile, Komponenten, Zubehör, Werkzeuge, Befestigungssysteme, Zulieferung für den technischen und industriellen Bereich, Kontroll- und Qualitätssicherungssysteme, Messwesen, Software, Mikrobearbeitungen, additive Fertigungstechnologien und Lösungen für digitale Unternehmen sowie Energie- und Produktionseffizienz stehen im Rampenlicht der Veranstaltung.
Die Ausgabe 2021 wird nach dem bereits bewährten Modell organisiert: zu dem Angebot an Umformungsmaschinen und -technologien gesellen sich neue Innovationsbereiche: Robot Planet, Industrierobotern, Integratoren und Lösungen zur Verriegelung gewidmet; FABBRICAFUTURA, Software und Technologien für die Verbindungsfähigkeit, die Datenverwaltung, -analyse und -sicherheit; BOX CONSULTING, ein eigens gedachter Bereich für Berater und Ausbilder; Saldatech, ein auf den Schweißsektor ausgerichteter Themenbereich; Fastener Industry, Schrauben, Bolzen, Spann- und Befestigungselementen gewidmet; EcoCoatech, Verfahren zur Blechlackierung und Blech Italy, technische Zulieferung und Dienstleistungen für die Fachindustrie

weitere aktuelle Meldungen

 

Automationssysteme Bearbeitungs- und Umformwerkzeugmaschinen ieramilano Rho Robotertechnik Vernetzung für die Industrie Werkzeugmaschinen

Verwandte Artikel