Update MM Maschinenmarkt

Oliver Lempert übernimmt Bungartz-Vertriebsleitung

zur Übersicht
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Lempert übernimmt bei Bungartz die Vertriebsleitung

Mit Dipl.-Ing. (FH) Oliver Lempert will Bungartz die gestiegene Nachfrage nach individuellen Pumpenlösungen im Vertrieb neu ausrichten. Er versteht sich als Ansprechpartner und Schnittstelle für Kunden und Vertriebspartner in Europa und als Unterstützer des Innendienstes in Düsseldorf bei kundenindividuellen Lösungen.

„Wir freuen uns, mit Herrn Lempert einen Vertriebsleiter für Europa gefunden zu haben, der ein ausgezeichnetes Verständnis für Pumpentechnik und detaillierte Marktkenntnisse mitbringt“, erläutert der langjährige Geschäftsführer Dipl.-Ing. Frank Bungartz. Oliver Lempert bringt umfangreiche Erfahrungen in das Unternehmen ein, die er zunächst als Verkaufsingenieur und in den letzten 15 Jahren als Verkaufsleiter Pumpen für ein inhabergeführtes Unternehmen aus dem Ruhrgebiet gesammelt hat. „Als Verkaufsleiter war ich mit meinem Team weltweit tätig und als Key Accounter für viele große Chemiefirmen zuständig. Daher kenne ich beide Welten gut, den Endkundenbereich und dessen Bearbeitung genauso wie den Bereich des Anlagenbaus“, so Lempert.

In seiner neuen Aufgabe beim Spezial-Pumpenhersteller Bungartz versteht er sich als Ansprechpartner und Schnittstelle für Kunden und Vertriebspartner in Europa und als Unterstützer des Innendienstes in Düsseldorf bei kundenindividuellen Lösungen. Die Erweiterung und Vertiefung der von Sadko Meusel für den deutschsprachigen Raum geleisteten Arbeit möchte Lempert gemeinsam mit dem hochqualifizierten und motivierten Team gerne fortsetzen und darüber hinaus eigene Impulse setzen.

Weitere aktuelle Meldungen


Quelle: Paul Bungartz GmbH & Co. KG
Bungartz Frank Bungartz Spezial-Pumpenhersteller

Verwandte Artikel