Equipment MM Maschinenmarkt

Fitnessprogramm für Ihr Wissen über Frequenzumrichter

zur Übersicht

Auch 2017 heißt die Devise, in Bildung investieren ist jeden Euro zweimal wert: Um die Antriebstechnik von Maschinen und Anlagen optimal zu nutzen, müssen die Bediener mit den Feinheiten der Geräte möglichst perfekt vertraut sein. Ansonsten bleiben Funktionen ungenutzt, die Fehler- und damit Ausfallwahrscheinlichkeit steigt. Auch die Effizienz der Geräte kann ohne spezifische Einarbeitung und Weiterbildung hinter den Erwartungen zurückbleiben. Kurz: Die Möglichkeiten der technisch fortgeschrittenen Geräte und Anlagen erfordern Kenntnisse und Fähigkeiten, die über das Grundspektrum der meisten Ausbildungsberufe hinausgehen. Damit ist stetige Fortbildung eminent wichtig, um mit der Geräteentwicklung schritt zu halten.

Danfoss Drives lädt hier beispielsweise zu umfangreichen Schulungsangeboten ein. Weiters gibt es auch individuelle Schulungen in den Schulungszentren in Offenbach, Guntramsdorf und Frenkendorf. Und auf Wunsch kommen die Danfoss-Experten auch zu Ihnen ins Haus.

Mehr Details finden Sie sich am Trainingsportal von Danfoss Drives: Trainingsprogramm 2017.


Quelle: Danfoss Drives

Verwandte Artikel