Im Gespräch MM Maschinenmarkt

Innovationen | Treten Sie einen Schritt nach vor

zur Übersicht

Man mag über Zukunftsforschung denken wie man will, für mich geht es darum Visionen zu schaffen und mit deren Hilfe die Zukunft mitzugestalten – im Idealfall bedeutet es Trends zu erkennen, bevor es andere tun und im optimalen Fall etwas dabei zu verdienen. Vor einigen Tagen habe ich einen Zukunftsforscher sagen hören:

Sag NEIN zum Stein!

Was meinte er damit? Die Steinzeit hat sich nicht aus Mangel an Steinen weiterentwickelt. Jemand hatte den Faustkeil satt und hat den Mut aufgebracht, einmal etwas anders zu machen. Ähnlich mag es Elon Musk ergangen sein. Er fantasierte von einem Auto für die breite Masse, das ausschließlich mit Strom betrieben wird. Beim abendlichen Bier mit einem Freund mag dieser gesagt haben: “Du spinnst! Es gibt keine flächendeckendes Stromtankstellen-Netz! Was das kostet! Und wer leistet sich ein Elektroauto? Das funktioniert nie.” Was machte Musk? Er entwickelte den Tesla und heute gibt es allein 4.593 Supercharger-Ladestationen weltweit. Der Rest ist Geschichte oder besser gesagt ein Märchen.

Elon war mutig. Machen Sie es wie Elon.

Oder Moment: Gibt es denn noch echte Innovationen? Welche Innovationskraft kann sich ein Unternehmen leisten? Teilen Sie Ihre Meinung mit uns und schreiben Sie auch gerne einmal einen Gast-BLOG zu einem Thema, das Sie, Ihre Branche und Ihr Unternehmen bewegt.

Verwandte Artikel