Monatliche Sicherheitsupdates für industrielles Steuerungssystem APROL von B&R

B&R hat das Lifecycle-Management seines industriellen Steuerungssystems APROL überarbeitet und stellt nun monatliche Betriebssystem-Updates zur Verfügung.
B&R hat das Lifecycle-Management seines industriellen Steuerungssystems APROL überarbeitet und stellt nun monatliche Betriebssystem-Updates zur Verfügung.

B&R hat das Lifecycle-Management seines industriellen Steuerungssystems APROL überarbeitet. Neben den gewohnten Hauptreleases und Security-Patches stellt B&R nun monatliche Betriebssystem-Updates zur Verfügung. Damit ist es bestens für die Umsetzung moderner Cybersicherheits-Strategien gerüstet.

B&R veröffentlicht jährlich eine neue APROL-Build-Version. Über einen Zeitraum von 14 Monaten wird jede dieser Build-Versionen monatlich mit Betriebssystem-Updates versorgt. Anschließend gibt es vier weitere Aktualisierungen im Abstand von jeweils sechs Monaten.
Um die gewohnte Stabilität zu erhalten, testet B&R die Aktualisierungen für das Betriebssystem Suse Linux Enterprise Server intensiv mit der Systemsoftware. Erst dann wird das Update zum Download zur Verfügung gestellt. Das Veröffentlichungsintervall ist abhängig vom Schweregrad der behobenen Bugs.

weitere aktuelle Meldungen