PTC stellt Onshape kostenlos für Lehre zur Verfügung

PTC macht die Plattform Onshape kostenlos zugänglich, um Schülern und Studenten die Arbeit an Unterrichtsprojekten in den MINT-Fächern zu ermöglichen.
PTC macht die Plattform Onshape kostenlos zugänglich, um Schülern und Studenten die Arbeit an Unterrichtsprojekten in den MINT-Fächern zu ermöglichen.

In der Corona-Krise gewinnt interaktives Lernen auf Distanz an Bedeutung. Dafür bedarf es geeigneter Plattformen. PTC macht die für die Produktentwicklung konzipierte Plattform Onshape kostenlos zugänglich, um Schülern und Studenten die gemeinsame Arbeit an Unterrichtsprojekten in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern zu ermöglichen.

Viele Betroffene setzen aktuell auf Online-Angebote, um trotz der Unterbrechung des Bildungsbetriebs weiter zu lehren und zu lernen. Besonders für den sogenannten MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) fehlen aber frei zugängliche Tools, welche die gemeinsame Arbeit von Lehrenden und Lernenden ermöglichen. PTC gibt ihnen mit Onshape eine browserbasierte Lösung für computergestütztes Design (CAD) an die Hand, mit deren Hilfe sie gemeinsam an Design- und Technik-Projekten arbeiten können. Ebenso können Lehrkräfte direkt über Onshape Aufgaben stellen und Rückmeldung dazu geben.

Neuland

„Die gegenwärtige Situation ist für alle Neuland. Wir hoffen, zu ihrer Bewältigung beizutragen, indem wir Ressourcen zur Verfügung stellen”, erläuterte Jim Heppelmann, Präsident und CEO von PTC. „Dienste wie Google Docs werden heute bereits in der Sprachvermittlung genutzt, damit mehrere Beteiligte an einem für alle zugänglichen Dokument arbeiten können. Onshape ermöglicht genau das für die Erstellung und Bearbeitung von Designs. Die Software wird normalerweise von Ingenieuren und Designern zur Konzipierung und Gestaltung von Gebrauchsgegenständen eingesetzt. Lernende können nun kostenlos auf sie zugreifen und in CAD-Projekten MINT-Fachwissen anwenden und vertiefen.“ Onshape läuft auf allen Geräten wie Laptops, Smartphones und Tablets unabhängig vom Betriebssystem. Da es sich um eine browserbasierte Software handelt, erfordert die Nutzung keine Installation oder besondere Systemvoraussetzungen. Interessierte können sofort mit ihrem ersten Projekt durchstarten.

weitere aktuelle Meldungen