Kostenloses Seminar „Einführung in die Robotertechnik”

Sie beschäftigen sich mit der Automatisierung von Produktionsanlagen und wollen sich über den aktuellen Stand der Entwicklung im Bereich der industriellen und mobilen Robotertechnik informieren? Dann empfiehlt sich der Besuch dieser Veranstaltung am 29. März 2019 in der Pyramide Vösendorf.

Dieses kostenlose Seminar liefert Ihnen wichtige Auswahlkriterien für das geeignete Robotersystem und die Fähigkeiten moderner Robotersysteme mit integrierter Bildverarbeitung, kollaborativen Robotern. Es zeigt Einsatzmöglichkeiten von mobilen Robotern auf und gibt Antworten auf viele Fragen rund um die Themen Robotertechnik, Bildverarbeitung, Simulation und fahrerlose Transportsysteme:

  • Welche verschiedenen Robotertypen gibt es?
  • Welcher Roboter für welche Aufgabe?
  • Wie programmiert man einen Industrieroboter?
  • Was bedeutet „Flexible Zuführung”?
  • Welche Möglichkeiten eröffnet die Bildverarbeitung?
  • Wie arbeiten Mensch und Roboter zusammen?
  • Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für mobile Robotersysteme?
  • Wie können Mobile Roboter in die Produktionsumgebungen integriert werden?
  • Was ist bei der Integration des Roboters von Seiten der Sicherheitstechnik zu beachten?

Schwerpunkt der diskutierten Anwendungen ist das Handling und die Montage von Produkten in einem Gewichtsbereich zwischen 5 g und 20 kg sowie fahrerlose Transportsysteme mit einer Nutzlast von bis zu 90 kg.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat. Das Seminar ist kostenlos und wird von Omron durchgeführt. Sie erhalten jede Menge Informationen, Pausengetränke und ein Mittagessen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hier können Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.