Binder | M12-Power-Steckverbinder für bis zu 16 A

Der neue Power-Steckverbinder für Stromlösungen in intelligenten Fabriken. | Bild: binder
Der neue Power-Steckverbinder für Stromlösungen in intelligenten Fabriken. | Bild: binder

Der führende Rundstecker-Spezialist binder bringt einen feldkonfektionierten M12-Steckverbinder auf den Markt. Der neue Power-Steckverbinder eignet sich für Stromlösungen in vielen Industriezweigen, in denen in intelligenten Fabriken verstärkt auf Automatisierungstechnik umgestellt wird.

Der neue feldkonfektionierbare M12-Power-Steckverbinder wird als Stecker und Buchse angeboten. Er verfügt über eine L-Kodierung (DC) gemäß IEC 610776-2-111 für Schraubklemmanschlüsse. Die vorkonfektionierten Steckverbinder sind mit einer Standardlitzenlänge von 200 mm erhältlich. Weitere Längenvarianten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Dank seiner 4+FE-Kontakte mit Gold-Kontaktoberflächen ist der M12-Verbinder für  bis zu 16 A geeignet. Die Bemessungsspannungen betragen bis zu 63 V DC.

Mit einem umschließenden Kunststoffgehäuse und einem Sicherungsring aus Zink-Druckguss erfüllen die neuen M12-Verbinder der Serie 813 im verbundenen Zustand die Anforderungen der Schutzart IP68.

Die Steckverbinder der Serie 813 von binder sind als Kabel- und Flanschversion erhältlich.


Warning: A non-numeric value encountered in /is/htdocs/wp13258196_523RO7947X/www/technik-medien/htdocs/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 392