Erfolgreich auf der SMART-Empore

REGRO punktet mit Energieeffizienz und Dienstleistungen

Der Messeveranstalter Reed Exhibitions kann mit der diesjährigen Ausgabe der SMART Automation Austria in Linz auf eine weitere erfolgreiche Veranstaltung verweisen. Unter den 180 Ausstellern auch REGRO, der Elektrogroßhandelsspezialist für den technischen Industrie- und Facilitybedarf.

Das Team rund um Ing. Michael Hauser, dem hauptverantwortlichen aus dem Bereich
INDUSTRIALsales darf sich nicht nur über den Besuch bekannter Kunden und langjähriger
Geschäftspartner freuen, es wurden auch sehr viele neue Kontakte geknüpft und Termine
vereinbart.

Der REGRO Stand auf Österreichs Leitmesse für industrielle Automation war an allen drei
Messetagen bestens besucht und speziell das umfangreiche Dienstleistungsangebot führte zu
zahlreichen qualitativen Gesprächen. Der größte Besucheransturm wurde für Mittwoch
erwartet. Wenig verwunderlich, hatte sich doch für diesen Tag die Österreichische Rallye-
Legende Manfred Stohl zur Autogrammstunde angesagt.

Erstes Elektro-Rallye-Auto bei REGRO

Foto: REXEL

Aber nicht nur dieser Programmpunkt sorgte für eine Dauerbeschäftigung des REGRO
Standpersonals. Das ausgestellte „Erste Rallye-Elektroauto“ das den aktuellen Regeln der
FIA entspricht war an allen drei Tagen ein Besuchermagnet und stellte den Bezug zu
REGROs Aktivitäten im Bereich Energieeffizienz dar. Dieses Elektrofahrzeug, dessen Technologie auch anschaulich erklärt wurde hat auch sicher viel dazu beigetragen, das die Besucherfrequenz auf der gesamten Empore heuer spürbar stärker war.

Energieeffizienz großes Thema

Christoph Czaby, einer der Experten auf dem Gebiet der Energieeffizienz, konnte mit dem
REGRO Energieeffizienz Quiz zahlreiche Messebesucher für dieses Thema begeistern und so auch einen wesentlichen Teil zum Erfolg des REGRO Messeauftritts beitragen. Natürlich waren auch REGROs technische Dienstleistungsmöglichkeiten ein großes und wichtiges Thema. Neue Funktionalitäten im REGRO Webshop wurden ebenso präsentiert wie
Barcodeandruck auf Lieferpapieren, Scanner-Lösungen und EDV Anbindungen die für ein
schnelles und sicheres Bestellwesen beim Kunden sorgen.

Industrie-Service-Center für mehr Flexibilität

KANBAN, KITTING, KABELKONFEKTIONIERUNG oder auch die BAUGRUPPENFERTIGUNG, alles Schwerpunkte aus dem REGRO Dienstleistungsprogramm die im ISC (dem REGRO Industrie-Service-Center in Salzburg) abgewickelt werden. REGRO bietet dort seinen Kunden höchste Qualität bei größtmöglicher Flexibilität. Fakten die sich in der ständig steigenden Anzahl an Mitarbeitern im ISC widerspiegeln und zeigen, dass man mit diesem Angebot an Dienstleistungen bei REGRO den Kundenbedarf genau erkannt hat. Natürlich war dieses Angebot dank zahlreicher möglicher Referenzen auch immer wieder Gesprächsstoff auf der Messe.

Auch in Wien 2018 wieder dabei!

Für die REGRO Verantwortlichen ist jetzt schon klar das die nächste Ausgabe der SMART
Automation (2018 in Wien) einen festen Platz in REGROs Messekalender hat. Und nachdem
„nach der Messe“ bekanntlich auch „vor der Messe“ ist, freut sich REGRO am 8. Juni auf der
Vier-Länder-Lieferanten Börse im Messequartier in Dornbirn eine weitere Gelegenheit zu
haben den REGRO Mehrwert durch intelligente Dienstleistungen präsentieren zu können.